Wir sind eine dynamisch wachsende, kreative Softwarefirma. Die Schlüssel zu unserem Erfolg sind unsere agile Software-Entwicklungsmethodik, unsere auf langjährige Erfahrung basierte Innovationsfähigkeit und unsere Kreativität.

„Wir sind digitale Dienstleister. Uns ist bewusst, dass nicht alle Programmierer sind. Von unseren Kunden erwarten wir kein IT-Fachwissen. Wir arbeiten nicht an IT-Problemen, sondern liefern marktreife, profitable Lösungen.”

Virgo Systems ist im ungarischen Privatbesitz und operiert wie eine Holding: Unsere marktreifen Produkte werden in eigene Firmen ausgegliedert und gegebenenfalls mit externem Kapital verbunden. Die individuellen Softwarelösungen, die Projektarbeit und andere IT-Lösungen werden weiterhin am Hauptsitz der Muttergesellschaft entwickelt.

Das starke Wachstum bedeutete die größte Herausforderung für Virgo Systems in den vergangenen Jahren. Die Garagenfirma wuchs von ursprünglich 3 Mitarbeitern auf 75 Spezialisten.

 

 Mission statement

Unsere IT-Lösungen ergeben einzigartige, wettbewerbsfähige und profitable Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden.

 

 Teamarbeit

Wir sind überzeugt, dass sich auch die besten Ideen erst durch Teamarbeit in einen Mehrwert verwandeln lassen. Wir begleiten unsere Kunden vom Planungstisch bis zum Endprodukt. Bei diesem Arbeitsvorgang bieten alle Kollegen eine effektive Wertschöpfung zur Produktentwicklung. Der Schlüssel liegt aber in der Zusammenarbeit: eine profunde Kenntnis der Problematik, Analyse und Konsens. Um diesen Arbeitsvorgang zu unterstützen, wird bei uns die agile Software-Entwicklungsmethodik angewendet.

 

 Wir sind agil

Unser Ziel ist, das bestmögliche Produkt bei minimalem Zeit- und Kostenaufwand zu entwickeln.

Unsere Wertschöpfungskette wird durch die agile Software-Entwicklungsmethodik unterstützt.

 

 Management

Virgo Systems vereint über 10 Jahre Erfahrung mit unserer Innovationskraft.

Bence, LACZKOVICH

CEO
LINKEDIN

Bence studierte Finanzwesen und Wirtschaft an der Frederick Community College (Washington D.C.), Italienisch an der Universität Szeged und rechtliches und Business-Dolmetschen in Siena (Italien). Er hat mehrere Unternehmen gegründet und geleitet, vor allem im Immobilienbereich. 2008 ist er als CEO bei Virgo Systems GmbH eingestiegen. Er besitzt umfangreiche Erfahrung in der Startup-Finanzierung und -Entwicklung.

Ákos, GORDON

CO, Gründer, Sales Director
LINKEDIN

Nach seinem Informatik-Studium hat Akos zwei Jahre lang im ungarischen Nationalmuseum gearbeitet und im Jahr 2000 mit seinen Freunden Virgo Systems GmbH gegründet. Er war in der Startup-Phase für die Softwareentwicklung zuständig und hat sich später auf Projektmanagement spezialisiert. Seit 2007 arbeitet er als Sales Director.

Miklós, GUTHY

Chief Operating Officer
LINKEDIN

Betriebswirtschaftler. An der Corvinus Universität in Budapest hat Miklós das Master of International Management Diplom absolviert und ein halbes Jahr an der Universität von Lissabon studiert. Er hat über 8 Jahre Erfahrung im Management Consulting und ist uns zuerst als International Business Advisor beigetreten. Seit Januar 2014 ist Miklós COO von Virgo.

 

Zsolt, BÁNYAI

technischer Direktor (Chief Technical Officer), Senior Consultant, TestJockey
LINKEDIN

Nach seinem Studium an der Universität von Szeged hat Zsolt als Softwareentwickler angefangen, und unter anderem bei einer der bekanntesten ungarischen Firmen, Kirowski, gearbeitet. 2004 ist er Virgo beigetreten und hat seither unzählige Entwicklungsprojekte unterstützt.

Balázs, CSAPÓ

Creative Director, Designer
LINKEDIN

Balázs hat Marketing und Advertising an der Budapester Business Akademie studiert und einen Digital Design Kurs von MOMA besucht. Danach hat er seine Karriere als Copywriter lanciert und später als Designer in Tokio und Budapest gearbeitet. Er hat unter anderem auch als Marketing and Trade Director bei Kürt AG, einer der bekanntesten Informatikunternehmen in Ungarn, gearbeitet. 2005 hat er sein eigenes Design-Unternehmen, Onoffline, gegründet und arbeitet seit 2011 nebenbei auch als Creative Director bei Virgo, wo er alle kreativen Projekte koordiniert.

Ágota, SCHLÄGL

CHRO
LINKEDIN

Nach ihrem Studium an der Budapester Wirtschaftshochschule hat Agota als HR-Beraterin angefangen. Sie verfügt über eine siebenjährige Erfahrung in den Bereichen Headhunting, Organisationsentwicklung und Training. Agota hat in diesem Zeitraum ihr Master Diplom in Organisationsentwicklung an der Universität Pécs absolviert. Nachher hat sie als HR-Spezialistin und als HR-Business-Partner bei diversen multinationalen Unternehmen gearbeitet und ist Virgo im Frühling 2014 als HR-Spezialistin beigetreten.

Péter, KOMÁR

Chief Financial Officer
LINKEDIN

Peter hat nach seiner Ausbildung parallel zu seinem Hochschulstudium als Buchhalter angefangen zu arbeiten. 2006 ist er einem Verlag in Budaörs beigetreten und 2007 bei Lightouse Training GmbH als Finanzchef eingestiegen. Seit Februar 2013 unterstützt Peter Virgo mit seiner langjährigen und breiten Erfahrung im Finanzwesen.

 

 Story

Virgo Systems wurde 2000 von 3 Jugendfreunden in einer kleinen Innenstadtwohnung gegründet. Heute sind wir ein mittelgroßes Unternehmen  mit starkem Wachstum und beschäftigen 75 Mitarbeiter.

  • 2001
    Softwareentwicklung für ökonometrische Modellierung im Auftrag des ungarischen Finanzministeriums.
  • Projekt: Integriertes Postnetzwerk
  • 2002
    Projekt: Telekom Online Telefonbuch

    Projekt: Verkehrsmonitoring-System für die Stadt Budapestl’Amministrazione di Budapest.

  • 2003
    Telekom Firmenauskunft

    Datenbankbetreiber für Programmheft

  • Projekt: System für Darlehensakte-Management
  • 2005
    Projekt: Invitel CMS

    Projekt: Telekom SMS-Auskunft

    Projekt: Finanzierungssystem für Pkw­-Bestand

  • 2006
    L’iWiW-story
  • IWIW Geschichte

    Am Anfang der Web 2.0 Periode haben wir IWIW als einer der ersten Social Netzwerke entwickelt. Nach dem Durchbruch verkauften wir die Webseite mit 1.5 Millionen Benutzer für fast 4 Millionen Euro an die ungarische Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom AG.

    Projekt: Betreibung der IT-Systeme der Post

  • 2007
  • Projekt: www.aranyoldalak.hu

    www.telefonkonyv.hu

    www.uzleti.hu

    Online Produktentwicklung für die ungarische Telefonbuchverlag Gesellschaft

    Projekt: www.197.hu

    Intelligente online Auskunft für die ungarische Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom Gruppe

  • Projekt: Bearbeitung von Unbekannten Posten (ECA)

    Projekt: Schulungs- und Informationssystemfür die ungarische Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom Gruppe

  •  

    2008

  • Projekt: Online Musik-Webshop
  • 2009
  • Projekt: Sicherheitssystem für die ungarische Notenbank
  • Projekt: Virgo und SUN Microsystems schließen eine strategische Kooperationsvereinbarung zum technischen Support von MySql Enterprise
  • 2010
  • Wir durchleben eine Expansionsphase: Wir beziehen unser neues Büro, öffnen neue Geschäftsbereiche und verdoppeln unsere Mitarbeiterzahl.

    Projekt:

    www.etterem.hu

    Die Entwicklung von Ungarns führendem Restaurantführer

  • 2012
  • Neuer Standort in Balatonfüred (Ungarn)

    Aufgrund der vielen Entwicklungsprojekte in der Region konnten wir in Balatonfüred einen zusätzlichen Standort aufmachen.

    Projekt: www.bav.hu

    Antiquariat  und Auktionshaus

    Projekt: Fachportal für Steuer- und Arbeitsrecht (Adó.hu, Munkajog.hu, ÜgyvédVilág.hu) für die ungarische Tochtergesellschaft der Wolters Kluwer Gruppe

    Projekt: Online Fundraising-Kampagne des ungarischen Maltesen Caritasdiensts

  • 2013
  • Projekt: Talent Screener

    Kompetenzbasierte Auswahlverfahren mit einstellbaren Kriterien, um das Testverfahren teilweise oder komplett zu automatisieren

    Projekt: CV&More

    Ein HR-Portal, das Bewerbern ermöglicht, ihre Daten so detailliert einzugeben, damit das Hochladen eines CVs nicht mehr nötig ist

    Projekt: Verwaltungssystem für Porsche Austria (im Zusammenarbeit mit Qualisoft)

    Projekt: PlusQuote Börsenspiele (Schweiz)

  • Die Zukunft

    In unserem Zukunftsbild sind Software und Geschäft nicht mehr zu trennen. Deshalb liefern wir unseren Kunden immer die besten Geschäftslösungen und öffnen in unseren Holdingfirmen neue Horizonte für eigene Entwicklungen.

 

 Gewonnene Ausschreibungen

Wir sind stolz darauf, dass wir in den vergangenen Jahren erfolgreich an mehreren EU-Ausschreibungen teilgenommen haben. Das zusätzliche Kapital hat uns ermöglicht, mehrere Ideen zu marktreifen Produkten zu entwickeln. Wir glauben, dass es wesentlich ist, sich gut um diese Projekte zu kümmern, um unser Know-how zu erweitern. Darüber hinaus signalisiert der sorgsame Umgang mit der EU-Finanzierung auch unseren transparenten Geschäftsbetrieb.